Banner Olio E Osso Founder Paola LaMorticella

OLIO E OSSO

Beauty should be simple.

Als Maskenbildnerin und Stylistin mit über 25 Jahren Erfahrung in der internationalen Filmbranche weiß Paola LaMorticella was Hautpflege ist. Aber das Schlüsselerlebnis für Sie war zu sehen, wie die herkömmlichen Cremes die empfindliche Haut ihres kleinen Sohnes stark irritierten. Sie fand, dass sie dagegen was tun mußte. Paola schuf ihr eigenes Balsam, um die Haut ihres Sohnes auf natürliche Weise zu pflegen und beruhigen. Das Prinzip war simpel: nur wohltuende und nährende Elemente verwenden und alle nicht essentiellen Inhaltsstoffe entfernen.

Die resultierende Formel heilte die Haut ihres Sohnes und damit wurden Balm No.1 und OLIO E OSSO geboren. Heute ist OLIO E OSSO zu einer ganzen Linie von Balsamen und Hautpflegeprodukten herangewachsen, die die Haut auf natürliche Weise unterstützen, damit sie sauber, stark und schön bleibt, wie es sein soll. Die Balsame sind sehr vielseitig verwendbar und können trockene Stellen am ganzen Körper pflegen und nähren. Es gibt sie mittlerweile in vielen Farbnuancen. Sie frischen Lippen und Wangen auf und verleihen einen Hauch von Farbe. 

Unser OLIO E OSSO-Team umfasst eine Vielzahl von engagierten Frauen - Töchter, Mütter, Studenten und Freunde aus der ganzen Welt. Unsere Produkte werden in Kleinserien in Portland, Oregon von Hand gefertigt. Die OLIO E OSSO Balsame verwenden eine rein natürliche Basis von nährenden Oliven- und Sheaölen, die mit natürlichem Bienenwachs und ätherischem Grapefruitöl veredelt werden.