PUDER

18 Produkte

18 Produkte


Wozu brauchen wir Puder? Puder wirkt mattierend. Er nimmt überschüssigen Talg auf und mattiert glänzende Hautpartien. Puder kann auch kaschieren und kleine Unregelmäßigkeiten ausgleichen und den Teint weichzeichnen. Außerdem fixiert Puder Make-up und sorgt dafür, dass Ihr Make-up länger hält.

Grundsätzlich wird zwischen Kompaktpuder und losem Puder unterschieden. Darüber hinaus gibt es Puder in transparenter, aber auch in getönter Ausführung. Dies hat den Vorteil, dass Unregelmäßigkeiten noch besser abgedeckt werden und sich das Puder optimal dem Hautton anpassen kann.

Obwohl die meisten Puder einen mattierenden Effekt haben, gibt es auch Puder, die als Highlighter eingesetzt werden, da Sie dem Teint einen leichten, lichtreflektierenden Glanz verleihen.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Puder sind vielseitig und es gibt für jeden Hauttyp das passende Produkt.

Für ölige Hauttypen ist ein mattierender, talgabsorbierender Puder die richtige Wahl. Trockene oder reifere Hauttypen profitieren von Pudern, die mit pflegenden Anti-Aging Wirkstoffen ausgestattet sind, wie zum Beispiel Hyaluronsäure, die die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgt.

Der große Vorteil von Puder ist, dass er die Haut atmen lässt, nicht komedogen ist und nicht unnötig belastet. Puder verlängert die Haltbarkeit des Make-up und sorgt für ein ebenmäßiges Finish.

Tipp: Manche Puder enthalten zusätzlich einen leichten UV-Schutz, wie zum Beispiel das Fix Forever Hyaluronic Powder von Shamanic.

Alle Puder, die Sie in unserem Sortiment finden, enthalten keine synthetischen Farb- und Konservierungsstoffe, Talk, Parabene, Mineralöl oder Silikone.