Nachtpflege

30 Produkte

30 Produkte


Gute Nachtcremes sind wichtig für die Regeneration. Unsere Haut verliert bereits ab Mitte 20 an Spannkraft und ist jeden Tag zahlreichen Umweltstrapazen ausgesetzt. Nach einem langen Tag mit UV-Strahlung, verschmutzter Luft, Make-up und Schweiß, verdient unsere Haut Ruhe und Pflege. Verwöhnen Sie ihre Haut in der Nacht und gönnen Sie Ihr die pflegenden Wirkstoffe die sie verdient. 

Warum ist der Schlaf für unsere Haut so wichtig?

Die Hautaktivität ist nachts am größten und Hautzellen werden sogar bis zu dreimal schneller erneuert als tagsüber. Perfekte Bedingungen um die Haut mit Wirkstoffen optimal zu pflegen. Während eine Tagescreme Ihre Haut vor Umwelteinflüssen schützt, den Teint ausgleicht und dabei möglichst leicht ist, unterstützt eine Nachtcreme vorrangig die Regeneration der Haut. Meist sind Nachtcremes reichhaltiger, spenden mehr Feuchtigkeit und haben keinen UV-Schutz. Am besten die Nachtpflege zum Schluss Ihrer abendlichen Pflegeroutine auf Gesicht und Hals auftragen und sanft einmassieren. So können alle Wirkstoffe über Nacht einziehen und Ihre Haut intensiv pflegen.