Naturkosmetik gegen Pigmentflecken und Aknenarben

Pigmentflecken werden durch bestimmte Hautzellen verursacht, den sogenannten Melanozyten, die den Hautfarbstoff bzw. das Pigment Melanin produzieren. Melanin ist ein natürlicher UV-Schutz und sorgt für unsere Bräune. Bildet sich an einigen Stellen übermäßig viel Melanin, entstehen Flecken. Es gibt verschiedene Auslöser, die eine Überproduktion von Melanin fördern können: Dazu zählen vor allem Sonnenlicht, Veranlagung, hormonelle Einflüsse, Alterungsprozesse sowie Verletzungen oder Entzündungen der Haut. In der Naturkosmetik gibt es verschiedene Wirkstoffe die helfen können Hyperpigmentierung zu reduzieren und den Hautton auszugleichen. Dazu zählen AHA und BHA Fruchtsäuren, Retinol / Vitamin A, Bakuchiol, Vitamin C, Niacinamide oder Bisabolol. Und ganz wichtig: konsequenter Sonnenschutz.