Gründer von Kruut Annika Krause und Thorben Stieler

KRUUT

Filtern
    „Lass uns gemeinsam die Kraft der Wildpflanzen wieder entdecken“ sagen Annika Krause und Thorben Stieler, die beiden Gründer von Kruut. Die junge Berliner Firma steht für einen Schritt zurück zur nährstoffreichen Natur und dem Wissen, wie man diese nutzt. Hergestellt mit Werten, die heute oft zu kurz kommen: Zeit & Hingabe.

    Wildkräuter wachsen vor unserer Haustür und werden doch von fast niemandem wahrgenommen. Wir treten sie mit Füßen, reißen sie aus oder mähen sie ab. Ihre Heilwirkung haben wir vergessen. Jahrtausendealtes Pflanzenwissen rund um die heimische Flora und Fauna verschwand in den letzten Jahrzehnten immer mehr. Inspiriert von Ihren Großeltern sind beide Gründer mit dem Thema Wildkräuter aufgewachsen. Annikas Oma hat ihr schon im Kindesalter gezeigt, wie man den Sauerampfer von der Wiese essen kann und Thorbens Großvater ist gelernter Gärtnermeister, der einen Garten voller Heilpflanzen und einen Keller voller Tinkturen hat. „Dat ole Kruut mutt rut“, mit diesem plattdeutschen Ausspruch wurde Thorben in den Garten geschickt. Nicht um das Unkraut einfach zu jäten - nein, um es zu nutzen. Gänseblümchen wurden aufs Butterbrot gelegt, Brennnessel wie Spinat gekocht und Spitzwegerich als Pflasterersatz verwendet.

    Wir haben uns gefragt, wo ist dieses Wissen heute und wieso nutzen wir die Kraft der Natur nicht, die direkt vor unserer Haustür wächst? Vor diesem Hintergrund haben wir Kruut gegründet. Wir wollen kraftvolle Wildkräuter zurück in unseren modernen Alltag holen. So haben wir zusammen mit Thorbens Großvater die Rezeptur des Oxymel wieder entdeckt. Das Elixir besteht aus drei Zutaten: roher Blütenhonig, naturtrüber Apfelessig und kraftvolle grüne Wildkräuter. Schon die alten Griechen tranken Oxymel und gaben dem Getränk seinen Namen („oxy“ für sauer und „meli“ für Honig).

    Wir verpacken dieses alte Wissen neu und machen es einfach anwendbar. Damit wir die Kraft der Natur zurück in unser Leben holen und die überlieferten Rezepturen nicht in Vergessenheit geraten. Heimische Superfoods kommen bei uns zum Einsatz. Wildkräuter wurden nie kultiviert und sind daher besonders robust, nährstoffreich und geschmackvoll. Alle Produkte entstehen von Hand und werden mit Zeit und Hingabe hergestellt. Für ein ehrliches Wirtschaften und den echten Geschmack der wilden Natur. Kruut!
    14 Produkte