Terrorists Of Beauty

Die beiden Köpfe hinter Terrorists Of Beauty sind Mar und Natalie: "Wir leben zusammen in einer großen Startup-WG in Hamburg. Eines Tages im Jahr 2018 bemerkten wir, dass sich in unserer WG viele Mitbewohner von Duschgels und Shampoos verabschieden wollten und stattdessen plastikfreie Blockseifen zum Duschen testeten. So auch wir. Mit mäßigem Erfolg. Irgendwie war nichts da draußen überzeugend genug (für uns), um langfristig eine Abkehr von Plastik und Chemie im Bad hinzubekommen."

Mar und Natalie wollten das besser machen und gründeten Ende 2018 Terrorists Of Beauty. Ihr Ziel war es plastikfreie Seifen für Haar, Gesicht und Körper zu entwickeln und an den gängigen Gesetzen der Schönheitsindustrie zu rütteln. "Wir möchten weniger verkaufen und stattdessen lieber mehr von dem Richtigen. Deshalb ersetzen unsere Seifen Shampoo, Gesichtsreiniger und Duschgel in einem. Wir wollen nachhaltig denken, arbeiten und dadurch einen Beitrag für diese Welt leisten.

Alle Seifen von Terrorists Of Beauty sind 100% natürlich, plastikfrei, palmölfrei, vegan und unisex. Die Seifen werden in Handarbeit und mit großer Sorgfalt in einer Manufaktur in Niedersachsen im Kaltrührverfahren hergestellt. Zur Fertigung werden nur hochwertige kaltgepresste Öle verwendet. Je Seife kommen 4 bis maximal 15 Inhaltsstoffe zum Einsatz. Die Seifen werden bei der Stiftung Mensch in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung verpackt und anschließend Co2-neutral verschickt. Die Verpackung besteht aus FSC-zertifizierter Pappe und wurde klimaneutral bedruckt.

Terrorists Of Beauty: Unisex Blockseifen, die Shampoo, Duschgel und Gesichtsreiniger ersetzen.