Banner Oppidum Founder Christophe Fargier

Oppidum

Christophe Fargier ist der Gründer von Oppidum. Lange Zeit als Sales Manager in einer Beratungsfirma tätig, hat er Ende 2018 seinen Corporate Job an den Nagel gehängt, um sich völlig auf Oppidum und die Seifenherstellung zu konzentrieren. Wie manche andere bekam Christophe vor einigen Jarhen Probleme mit seiner Haut und hat daraufhin angefangen eigene Seifen in seiner Küche herzustellen. Was als persönliches Hobby begann, ist nun zu seiner Berufung geworden. Im Südwesten Frankreichs, in der Nähe von Toulouse haben Christophe und sein Partner inmitten der Natur ihre Manufaktur Oppidum Workshop eingerichtet.

Christophe: Wir konzentrieren uns auf Menschen, die auf natürliche Hautpflege umsteigen möchten, Menschen, die einen „langsamen Kosmetik“ -Ansatz verfolgen. Unsere Seifen haben sowohl die Zertifizierung „Slow Cosmetics“ als auch "Cosmos Organic" erhalten. In unserer Oppidum Workshop Manufaktur produzieren wir Seifen mit höchster Sorgfalt von Hand und ganz nach den alten Regeln der Kunst. Wir bieten Hautpflegekompetenz auf Basis von natürlichen und biologisch angebauten Inhaltsstoffen. Abzüglich Wasser bestehen unsere Seifen so gut wie ausschließlich aus biologisch angebauten Inhaltsstoffen! Neben der Qualität und Natürlichkeit ist der feine Schaum und Duft für uns besonders wichtig. Die olfaktorische Dimension unserer Seifen soll begeistern und Pflege mit purem Vergnügen verbinden.