RMS BEAUTY

Rose-Marie Swift ist seit über 35 Jahren Maskenbildnerin. Ihr Portfolio umfasst die berühmten Gesichter von Gisele Bunchen, Zoe Saldana, Miranda Kerr, Tilda Swinton, Demi Moore, Sophia Coppola, Celine Dion, Paloma Picasso, Gretchen Moll, Isabel Rossalini, Milla Jovovich, Cindy Sherman.

Vor einigen Jahren begann Rose-Marie gesundheitliche Probleme zu bekommen. Sie erfuhr, dass ihr Blut giftige Schwermetalle wie Aluminium, Barium, Cadmium, Blei und Quecksilber sowie einen hohen Gehalt an Pestiziden und anderen Chemikalien enthielt. Bis dahin hatte sie keine Ahnung, dass Kosmetik zu ernsthaften Gesundheitsproblemen beitragen könnte. Nach Jahren des Wiederaufbaus ihrer eigenen Gesundheit beschloss Rose-Marie, dass sie anderen Frauen helfen wollte, ihr Recht auf gesunde Schönheit zu beanspruchen. Um dieses Ziel zu erreichen, gründete sie RMS Beauty.

RMS Beauty-Produkte basieren auf größtenteils biologisch angebauten Inhaltsstoffen von höchster Qualität. Sie werden in ihrer natürlichen Form verarbeitet, so dass ihre pflegenden und heilenden Eigenschaften die Haut durchdringen und verjüngen können. In ihrer reinsten Form bleiben Enzyme, Vitamine und Antioxidantien voll erhalten. Alle RMS Beauty-Produkte sind frei von schädlichen Chemikalien, synthetischen Konservierungsstoffen, synthetischen Vitaminen und genetisch veränderten Inhaltsstoffen (GVO). Jede Zutat in RMS Beauty ist sorgfältig ausgewählt, um einen Dialog mit der Haut zu schaffen. Ihre Anwendung aktiviert die Lebenskraft des Produkts, und Nährstoffe gelangen in die Haut, um Durchfeuchtung, Weichheit und Leuchtkraft zu fördern.

Farben können gemischt werden, um eine persönliche Palette zu schaffen, je nach Stimmung. Das Mischen mit RMS Beauty ist wunderbar einfach, selbst für diejenigen, die sich von Make-up bisher einschüchtern ließen. Sie werden eine revolutionäre Einfachheit erleben, die in wenigen Minuten angewendet ein zauberhaftes Make-up zaubert.

Rose-Marie setzt sich für Frauen ein, die sich vor schädlichen Chemikalien in Kosmetika schützen wollen. Sie schuf die Website www.beautytruth.com, um Schönheitsmythen zu zerstreuen und einige der Gefahren von Körperpflegeprodukten aufzudecken.