REINIGUNG

147 products

147 products


Gesunde Gesichtspflege beginnt mit der Reinigung

Warum ist die tägliche Reinigung so wichtig? Eine effektive Gesichtsreinigung befreit die Haut von Ablagerungen aus Talg, Pflegeresten, Make -up und Umweltbelastungen, die sich im Laufe des Tages auf der Haut und in den Poren ansammeln. Diese Ablagerungen behindern die Zellen am Atmen und können die Zell-Regeneration erschweren. Nicht nur Mitesser und Pickel, sondern auch frühzeitige Hautalterung kann die unerwünschte Folge von verstopften Poren sein. 

Das bedeutet allerdings keinesfalls, dass man es mit der täglichen Reinigung übertreiben sollte. Durch eine aggressive und zu häufige Gesichtsreinigung wird der Haut unnötig strapaziert und macht sie anfällig für das Eindringen von Keimen und Bakterien. Es reicht aus, das Gesicht zweimal pro Tag, am besten morgens und abends, oder nach dem Sport zu reinigen. Die Reinigung am Abend sollte gründlich sein, bei normaler und trockener Haut kann der Waschgang morgens dagegen eher reduziert ausfallen.